ASFINAG PRESSEEINLADUNG: A 8 Start für Generalerneuerung Abschnitt Pichl - Meggenhofen

Linz (OTS) - Anfang November beginnen die ersten bauvorbereitenden Maßnahmen für die Generalerneuerung der A 8 Innkreis Autobahn im Abschnitt Pichl - Meggenhofen. Diese umfasst im Wesentlichen den Sicherheitsausbau auf eine Breite von 12,50 Meter, die Sanierung der Fahrbahn, umfangreiche Lärmschutzmaßnahmen sowie die Adaptierung der Entwässerung an den Stand der Technik.

Im Vorfeld zum Baustart für die Generalerneuerung informieren ASFINAG und das Land Oberösterreich über die Details dieses Projektes und laden zu einem Pressegespräch ein.

Datum: Montag, 3. November 2008, 11:00 Uhr
Ort: Oberösterreichischer Presseclub, Landstraße 31/1

Ihre Ansprechpartner:
Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl
Dipl.-Ing. Gernot Brandtner,
Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH.
Dipl.-Ing. Dr. Viktor Geyrhofer,
Geschäftsführer ASFINAG Autobahn Service GmbH.

Wir ersuchen um Entsendung eines Vertreters Ihrer Redaktion und um Anmeldung: Edith Konderla (PR-Sekretariat), Tel.: +43 (0) 50108-15930, Email: edith.konderla@asfinag.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anita Oberholzer
Pressesprecherin
ASFINAG Bau Management GmbH
Tel: +43 (0) 50108-15933
Fax: +43 (0) 50108-15932
Mobil: +43 664-60108 15933
anita.oberholzer@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001