Stellungnahme zu den Entwicklungen beim C-QUADRAT-Aktionär AvW

Kein einziger C-QUADRAT-Fonds in AvW-Aktien oder Genussscheinen investiert / Keinerlei Auswirkung auf die Ergebnisse der C-QUADRAT-Gruppe

Wien, Frankfurt (OTS) - In den vergangenen Tagen standen
wiederholt aktuelle Entwicklungen bei der AvW-Gruppe im Blickpunkt. In diesem Zusammenhang wurde vereinzelt auch die Frage gestellt, ob die Vorkommnisse bei AvW auch Auswirkungen auf C-QUADRAT hätten.

Das ist in keiner Weise der Fall. Weder C-QUADRAT selbst, noch die von der C-QUADRAT KAG gemanagten Fonds werden von den Entwicklungen bei AvW in irgendeiner Weise beeinflusst.

Die AvW-Gruppe ist Aktionärin bei der börsenotierten C-QUADRAT Investment AG. Die AvW-Gruppe hat aber keinerlei Einfluss auf das operative Geschäft von C-QUADRAT, es gibt weder gemeinsame Produkte, noch Haftungen oder Garantien. Die C-QUADRAT Investment AG und ihre Töchter halten auch keine Anteile an AvW.

Kein einziger von der C-QUADRAT KAG gemanagter Fonds ist in Aktien oder Genussscheinen von AvW investiert. Das bedeutet, dass auch die Fondskunden in keiner Weise von den Entwicklungen bei AvW oder der Kursentwicklung der AvW-Genussscheine und AvW-Aktien betroffen sind.

Vom negativen Marktumfeld ist die C-QUADRAT-Aktie nicht verschont geblieben. Die negative Kursentwicklung steht dabei im Gegensatz zum sehr erfolgreichen Geschäftsverlauf. Die C-QUADRAT Investment AG ist dank des äußerst sicherheitsorientierten Geschäftsmodells von den Problemen der Finanzmärkte direkt überhaupt nicht berührt: C-QUADRAT betreibt keinen Eigenhandel in Wertpapieren und es gibt kein Kreditgeschäft aus dem Abwertungsrisiken entstehen könnten.

C-QUADRAT verfügt über einen weit über dem Branchenschnitt liegenden Eigenkapitalanteil, die geringen Fremdmittel werden von den liquiden Mitteln sogar übertroffen. Zum 30.6.2008 betrug das Eigenkapital der C-QUADRAT Investment AG 41,3 Mio. Euro.

C-QUADRAT- the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und seit Mai 2008 im Prime Standard der Wiener Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Innovative Anlagestrategien für institutionelle Investoren runden die Produktpalette ab. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Wimmer, Vorstand
C-QUADRAT Investment AG
Stubenring 2, A-1010 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
Fax: +43 1 515 66 359
Mail: a.wimmer@investmentfonds.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CQU0001