Zum Inhalt springen

Gahr: Gratuliere SVP zum guten Ergebnis

Absolute Mandatsmehrheit sichert vernünftigen Weg für Südtirol

Wien (ÖVP-PK) - Erfreut zeigt sich der Tiroler ÖVP-Abgeordnete Hermann Gahr über das Halten der absoluten Mandatsmehrheit der SVP bei der Wahl am vergangenen Sonntag. "Luis Durnwalder hat mit großem Einsatz für dieses Ergebnis gekämpft. Sein erfolgreicher Weg für Südtirol etwa in der Autonomie-Politik wurde mit großer Mehrheit bestätigt. Dieser kann nun fortgesetzt werden und ich versichere ihm unsere volle Unterstützung", so der ÖVP-Abgeordnete heute, Dienstag. ****

Gahr betonte auch, dass er sich in Wien weiter für den Südtirol-Unterausschuss einsetzen werde. "Das Thema muss weiter auf der politischen Agenda des österreichischen Parlaments bleiben. Daher werde ich im Rahmen des ÖVP-Parlamentsklubs dafür eintreten, dass dieser Ausschuss im Interesse aller Parteien weiter bestehen bleiben soll", so Gahr, der ankündigte, ein entsprechendes Ansuchen an das Nationalratspräsidium zu richten.

Nach den italienischen Parlamentswahlen im April, als die SVP auf 44 Prozent abgestürzt war, haben alle Kommentatoren den Verlust der absoluten Mehrheit vorausgesagt. "Ich gratuliere den Südtiroler Freunden zu diesem Ergebnis. Es sichert allen Südtirolerinnen und Südtirolern weiterhin eine vernünftige Politik in ihrem und für ihr Land", so Gahr abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001