Zum Inhalt springen

EU-Büros demonstrieren Bürgernähe

Tag der Offenen Tür am Kärntnerring und Heldenplatz mit tausenden Besuchern

Wien (OTS) - Grosser Andrang herrschte am Nationalfeiertag in den EU-Büros am Kärntner Ring sowie im EU-Zelt am Heldenplatz. Tausende BürgerInnen aus Wien, den Bundesländern sowie Österreichs Nachbarländern folgten der Einladung der Kommissionsvertretung sowie des Informationsbüros des Europäischen Parlaments zum "Dialog über Europa". Die Leiter der EU-Büros, Mag. Richard Kühnel und Mag. Wolfgang Hiller sowie ihre Mitarbeiter standen für Information, persönliche Gespräche und Diskussion zur Verfügung. Als besonderes Highlight wurde eine Europashow geboten, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Aber auch für jene, die ohne Preis die Veranstaltung verließen, hat sich der Besuch gelohnt: für sie ist die "EU" an diesem Tag ein gutes Stück näher gerückt und die Arbeit der EU-Büros in Österreich ist transparent und greifbar geworden. Viele verließen die Veranstaltung mit dem Vorsatz "Wir kommen wieder".

Die Informationsstelle der EU-Büros ist von Montag - Freitag zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 17.00 Uhr
Freitag von 09.30 bis 15.30 Uhr

Kärntner Ring 5-7, 1010 Wien, neben dem Eingang zu den Ringstraßengalerien Nähere Information zu der Tätigkeit der EU-Büros und zu aktuellen Veranstaltungen: Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich: http://ec.europa.eu/austria

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich:
http://www.europarl.at/

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200810&e=20081026_e&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Annemarie Huber
Europäische Kommission
Vertretung in Österreich
Pressesprecherin
Tel.: 01/ 516 18-329
Mobil.: 0676/ 790 80 45
Fax.: 01/ 513 42 25
E-Mail: annemarie.huber@ec.europa.eu
http://ec.europa.eu/austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002