Zum Inhalt springen

euro adhoc: Geschäftsberichte / LYCOS EUROPE N.V. Umsatzrückgänge führten trotz Kostenreduktion in den ersten neun Monaten 2008 zu einem EBITDA von EUR -19,9 Millionen (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

28.10.2008

Haarlem / Niederlande, 28. Oktober 2008 - LYCOS Europe N.V. ("LYCOS"), einer der führenden Anbieter von Internetportalen und Online-Werbung, veröffentlichte heute seinen ungeprüften verkürzten Konzern-Zwischenabschluss für die ersten neun Monate des Jahres 2008.

Die Umsätze in den ersten neun Monaten beliefen sich auf EUR 46,9 Millionen im Vergleich zu EUR 58,4 Millionen im Vergleichszeitraum 2007. Die Bruttomarge betrug 46 Prozent (im Vorjahr 54 Prozent). Als Resultat des straffen Kostenmanagements wurden die betrieblichen Kosten um EUR 5,3 Millionen reduziert. Die Umsatzrückgänge konnten dadurch jedoch nicht vollständig kompensiert werden. Das EBITDA belief sich in den ersten drei Quartalen 2008 auf EUR -19,9 Millionen im Vergleich zu EUR -12,9 Millionen in den ersten neun Monaten 2007.

Liquide Mittel und sonstige Einlagen betrugen zum 30. September 2008 EUR 139,2 Millionen. Der Liquiditätsgrad von 3,9 (liquide Mittel und sonstige Kapitaleinlagen geteilt durch Verbindlichkeiten) und die Eigenkapitalquote von 80 Prozent zeigen die starke Finanzlage und solide Bilanz von LYCOS Europe.

| | |Neun Monate |Neun Monate |Veränderung | | | |zum 30. |zum 30. | | | | |September |September | | | | |2008 |2007 | | | | |(ungeprüft) |(ungeprüft) | | | | | | | | |Umsatz |in Mio.EUR |46,9 |58,4 |-20% | | | | | | | |EBITDA |in Mio.EUR |-19,9 |-12,9 |-54% | | | | | | | |EBIT |in Mio.EUR |-23,0 |-36,4 |37% | | | | | | | |Überschuss/Fehlbetrag |in Mio.EUR |-17,1 |44,1 |>-100% | | | | | | | |Gewinn/Verlust pro Aktie |in EUR |-0,05 |0,14 |>-100% | |(verwässert und | | | | | |unverwässert) | | | | |

Die Stabilisierung des Traffic durch die Produktoffensive bleibt erklärtes Ziel. Zusammen mit der Einführung des Behavioural Targeting (Lycos Precision) soll so die Attraktivität der Lycos Sites für Werbepartner weiter erhöht werden.
Lycos iQ, die intelligente Suche, hat die wichtige Schwelle von einer Million Fragen bereits überschritten. Das Ratgeberportal Decido wird weiter forciert. In Hinblick auf den Umsatzrückgang wird das Kostenmanagement im vierten Quartal weiter gestrafft.
LYCOS Europe erwartet, den strategischen Reviewprozess wie geplant in der zweiten Jahreshälfte 2008 abzuschließen.

###

Über Lycos Europe
LYCOS Europe (ISIN NL0000233195) ist einer der führenden Anbieter von Internetportalen und Online-Werbung in Europa und den USA mit einem Netzwerk von Websites in sieben Sprachen. Das Unternehmen kombiniert Such- und Kommunikationsdienstleistungen mit Online-Communities, Content-Angeboten, Shopping, Homepage-Building und Domainregistrierung und spricht auf diese Weise eine Reihe verschiedener Zielgruppen an.

Rückfragen & Kontakt:

|LYCOS Europe
|Investor Relations
|Jochen Hög
|T: +49-(0)5241-80-71244
|F: +49-(0)5241-80-671244
|E: jochen.hoeg@lycos-europe.com

|LYCOS Europe |
|Public Relations |
|Frauke Riva |
|T: +49-(0)5241-80-71050 |
|F: +49-(0)5241-80-671050 |
|E: frauke.riva@lycos-europe.com |


Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Lycos Europe N.V.
Richard Holkade 36
NL-2033 PZ Haarlem
Telefon: +49 (0)524180 71000
FAX: +49 (0)524180 71450
Email: investor.relations@lycos-europe.com
WWW: http://www.lycos-europe.com
Branche: Software
ISIN: NL0000233195
Indizes: Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Euronext - Paris, Börse München
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004