euro adhoc: Volksbank AG

Kommunalkredit Austria AG nimmt Gespräche über die Anwendung staatlicher Liquidität und unternehmenstärkender Instrumente auf

Wien (OTS) - Die Volksbank AG hält 50,78% der Aktien an der Kommunalkredit Austria AG.

Die Kommunalkredit Austria AG hat heute mit dem Bundesministerium für Finanzen Gespräche über die Anwendung liquiditäts- und unternehmensstärkender Instrumente des vom Nationalrat beschlossenen Maßnahmenpaketes zur Sicherung des österreichischen Finanzmarktes aufgenommen.

In diesem Zusammenhang wird auf die heutige euro adhoc Meldung der Kommunalkredit Austria AG verwiesen

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken AG
Walter Gröblinger
Tel.: +43 (0)50 4004-3838
walter.groeblinger@volksbank.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001