Sima: Christian Gantner neuer Direktor der EbS GmbH

Wien (OTS) - Die Entsorgungsbetriebe Simmering GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Stadt Wien, deren Hauptaufgabe in der Betriebsführung der Hauptkläranlage Wien liegt, steht ab kommenden Jahr unter neuer Leitung: Nach öffentlicher Ausschreibung der Position und einstimmiger Empfehlung der externen Hearing-Kommission wird Ing. Christian Gantner neuer Direktor der EbS. "Mit Christian Gantner übernimmt ein ausgewiesener Fachmann diese wichtige Führungsposition", betonte Umweltstadträtin Maga Ulli Sima, "sein beruflicher Lebensweg weist ihn als technischen Experten in Abwasserfragen aus, gleichzeitig verfügt er über profundes finanztechnisches Wissen. Ich wünsche Christian Gantner alles Gute in seiner neuen Funktion."

Biographie Ing. Christian Gantner

Der 1959 in Wien geborene Christian Gantner absolvierte die HTL Wien III Leberstraße, Fachrichtung Bautechnik. Nach mehreren Jahren in der Privatwirtschaft, wo er in den Bereichen Abwassertechnik und Straßenbau tätig war, begann Gantner 1987 seine Karriere bei der Stadt Wien, zunächst in der MA 30 - Wien Kanal, wo er für die Planung und Bauüberwachung von Sammelkanälen zuständig war. 1994 wechselte Christian Gantner in die Stadtbaudirektion, Gruppe Umwelttechnik und technische Betriebe. Dort war er unter anderem in die Planungsphase zum Ausbau der Erweiterung der Hauptkläranlage und in die Budgeterstellung für die umwelttechnischen Dienststellen der Stadt Wien eingebunden. Mit 1. Mai 2001 wurde Gantner in die Geschäftsgruppe Umwelt berufen, wo er die Budgetkoordination verantwortete und damit auch für die Finanzierung der EbS GmbH zuständig war. Anfang 2002 wurde Christian Gantner zusätzlich zum Büroleiter der Geschäftsgruppe Umwelt ernannt. In der EbS GmbH war er unter anderem ab 2005 als Mitglied des Aufsichtsrates tätig.

Aufgaben der EbS GmbH

Die 1976 gegründeteten Entsorgungsbetriebe Simmering GmbH steht zu 100 Prozent im Eigentum der Stadt Wien. In deren Auftrag führt sie die Hauptkläranlage Wien in Simmering, in der das Abwasser aller Wienerinnen und Wiener geklärt wird. 150 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass in Wien "alles klar" bleibt. Die EbS sind weiters 99-Prozent-Eigentümer der Tierkörperbeseitung Wien GmbH Nfg KG. Im Bereich der Abwassertechnik ist die EbS im In- und Ausland im Knowhow-Transfer tätig.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Mediensprecher StRin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
E-Mail: karl.woegerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019