Bankenhilfspaket: Toifl begrüßt rasche Unterstützung für KMU

Hohe Erwartungen an neues Finanzsystem

Wien (OTS) - "Alle wirtschaftlichen Kennzeichen zeigen, dass die Finanzturbulenzen einen niederschmetternden Effekt auf die Realwirtschaft haben. Für europäische Unternehmen, insbesondere für Kleinunternehmen, ist es zunehmend schwerer und teurer nicht nur riskante Investitionen zu tätigen, sondern auch das Tagesgeschäft zu finanzieren", sagt Obmann der Bundessparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreich und Präsident der UEAPME Georg Toifl.

Beim Sozialgipfel der Europäischen Union vergangene Woche in Brüssel kritisierte Toifl bereits die Diskriminierung der Kleinunternehmer: "Das Vertrauen der Europäischen Kleinunternehmen in das Finanzsystem ist gleichermaßen erschüttert wie jenes der privaten Haushalte. Sie verdienen die gleiche Beachtung durch die Mitgliedsstaaten." Österreich hat reagiert und auch die Einlagengarantie für kleine und mittlere Unternehmen auf 50.000 Euro erhöht.

Toifl zeigt sich mit diesem Ergebnis zufrieden: "Es ist wichtig, dass der Staat KMU als Rückrat der österreichischen Wirtschaft unterstützt." Zusätzlich betont er: "Dabei darf nicht vergessen werden, dass der wirtschaftliche Abschwung auch die Nachfrage nach Rückbürgschaften erhöht, um Risikopotential zu reduzieren und Kreditoren in der KMU-Finanzierung zu ermutigen. Strukturfonds und nationale Mittel sollten daher in Richtung Bürgschaften umverteilt werden."

Die Erwartungen an ein neues Finanzsystem sind hoch:
Funktionsfähigkeit und Bedürfnisse der Realwirtschaft stehen dabei im Mittelpunkt. "Das Geld der Steuerzahler wird dazu verwendet, um Europa aus der Finanzkrise zu führen. Es darf jedoch nicht für die Vertuschung von Verlusten durch unverantwortliche Finanzspekulanten verschwendet werden. Dies würde dem Ganzen noch eins draufsetzen", so Toifl. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Bundessparte Gewerbe und Handwerk
Mag. Helmut Heindl
Tel.: (++43) 0590 900-3291
Fax: (++43) 0590 900-217
bsg@wko.at
http://wko.at/bsgh

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003