Wahl zum Wiener Christkindl: 10 Kandidatinnen online

Top Ten aus 30 Bewerberinnen ausgewählt - jetzt online-Voting auf www.christkindlmarkt.at

Wien (TP/OTS) - Die Wahl zum Wiener Christkindl 2008 geht in die heiße Phase: aus mehr als 30 Bewerbungen wurden die besten Zehn am Montag auf der Christkindlmarkt-Homepage freigeschaltet. Nun wird die Community bis 26. Oktober 24 Uhr entscheiden, welche fünf ins Finale einziehen. Jetzt haben die Fans die Möglichkeit, ihre Favoritin unter http://www.christkindlmarkt.at zu unterstützen.

Für die besten fünf Christkindl-Kandidatinnen geht es dann als nächstes zum Fotoshooting, bevor sie sich einer Fachjury stellen. Die Siegerin wird aus den Voting-Stimmen sowie der Entscheidung der Fachjury ermittelt und am 13. November der Presse vorgestellt. Ab dem 15. November wird das 5. Wiener Christkindl am Wiener Adventzauber wieder Kinderaugen zum Strahlen bringen.

In den vergangenen Jahren waren es Denise, Cathrin, Gloria und Amanda, die die märchenhafte Rolle als Wiener Christkindln übernommen haben. "Es hat mich immer glücklich gemacht, ein Leuchten in die Kinderaugen oder ein Lächeln auf die Lippen älterer Menschen zu zaubern", meint Amanda, Wiener Christkindl 2007 - und genau das ist ja die Aufgabe eines Christkindls.

Mit großen und kleinen Besuchern plaudern, Geschichten vorlesen und Wunschzettel entgegennehmen, zählen zu den spannenden Tätigkeiten. Das Wiener Christkindl ist aber nicht nur am Rathausplatz oder in Christkindls Werkstatt zu finden, sondern es ist auch immer wieder unterwegs: Ab dem ersten Adventwochenende besucht das Wiener Christkindl Pensionistenheime, Kindergärten oder Krankenhäuser, um auch zu jenen, die nicht auf den Christkindlmarkt kommen können, ein bisserl Weihnachtsstimmung zu bringen.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Pressebetreuung Österreich
Zenker & Co Public Relations
Tel.: +43 (0)664 244 32 42
info@zenkerundco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004