Channels.com erweitert internationale Auswahlmöglichkeiten für Web-Video

London (ots/PRNewswire) - - Mehr als 2500 neue Video-Podcast-Feeds auf Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch

Channels.com führte heute eine Reihe von Erweiterungen ein, die die Verfügbarkeit von Web-Video-Podcasts und Video-RSS-Feeds für nicht englischsprachige Webnutzer dramatisch verbessern. Zu den neuen Channels(TM)-Funktionen zählen das Suchen in nichtenglischen Sprachen sowie die Hinzunahme von mehr als 2500 neuen Video-Podcast-Feeds auf Spanisch, Italienisch, Deutsch und Französisch.

Channels.com ist ein kostenloser Web-Service, der wie ein digitaler Videorecorder für Web-Videos funktioniert. Millionen von Verbrauchern verwenden bereits einen Heim-DVR, um Fernsehshows zu verfolgen. Auf genau die gleiche Art und Weise können sie Channels verwenden, um Web-Videos zu abonnieren. Im Anschluss an die heutige Markteinführung werden internationale Benutzer in der Lage sein, mit neuen Videos, die jeden Tag in zahlreichen Sprachen auf Tausenden von Websites veröffentlicht werden, auf dem Laufenden zu bleiben.

Channels.com bietet eine schnelle und einfache Benutzeroberfläche, über die Benutzer Web-Video-Feeds finden, abonnieren und ansehen können. Video-Feeds, die auch als "Video-Podcasts" bezeichnet werden, haben sich in jüngster Zeit zu einer beliebten Option für Websites entwickelt, um ihre Videos an Zuschauer zu senden. So brauchen diese nicht selbst daran zu denken, die Website zu besuchen. Video-Feeds verwenden die von allen wesentlichen Web-Browsern unterstützten RSS-Standards.

Wenn Benutzer von Channels.com nach Video-Feeds suchen, können sie jetzt ihre bevorzugte Sprache für die in den Suchergebnissen aufgeführten Elemente angeben. Der Channels-Index für Video-Feeds enthält Tausende von Feeds über unterschiedlichste Themen, von internationalen Nachrichten über Sport, Musik, Fernsehshows und Webisodes bis hin zu Filmen. Channels.com ist ein kostenloser Web-Service, die Benutzerregistrierung dauert nur wenige Sekunden.

"Die Verfügbarkeit von Video-Inhalten in einer breiteren Palette von Sprachen wird für die globale Benutzergemeinschaft von Channels.com ein grosses Plus darstellen", sagte Sean Doherty, CEO von Channels.com. "Darüber hinaus profitieren internationale Herausgeber von Videos von einer unglaublichen Zuschauertreue - einem der Vorteile des Abonnementmodells von Channels.com."

Channels hilft internationalen Herausgebern von Web-Videos dabei, treue Kunden zu finden und zu binden. Jedes Abonnement eines Benutzers ist das Internet-Äquivalent eines "Saisonpasses" für einen Heim-DVR und macht es für Benutzer sehr leicht, sämtliche Web-Video-Episoden zu sehen, sobald sie veröffentlicht werden.

Informationen zu Channels.com

Channels.com ist ein kostenloser Web-Service, der darauf ausgelegt ist, Verbrauchern dabei zu helfen, sich für Video-Podcasts und Video-RSS-Feeds von Tausenden der beliebtesten Video-Websites anzumelden. Channels.com hat seinen Firmensitz in Palo Alto im US-Bundesstaat Kalifornien und befindet sich in Privatbesitz. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich bei Channels.com anzumelden, erhalten Sie unter http://www.channels.com.

Website: http://www.channels.com

Rückfragen & Kontakt:

Sean Doherty, CEO von Channels.com, +1-650-470-7550,
doherty@channels.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006