Zwei ao Hauptversammlungen für Meinl International Power in November

"Rebellen" beantragen ebenfalls ao HV am 13. November

Jersey (OTS) - Das Board von Meinl International Power teilt mit, dass es am 15. Oktober 2008 das Begehren für eine außerordentliche Hauptversammlung erhalten hat. Das Begehren kommt von Zertifikatsinhabern, die über insgesamt 8.072.761 Zertifikate verfügen.Eine Kopie des Begehrens wurde auf der WebSite der Gesellschaft veröffentlicht.Dieses Begehren ist - um jedes Missverständnis zu vermeiden - unabhängig von der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung durch das Board, die am 13. Oktober 2008 bekannt gemacht wurde und am 13. November abgehalten wird.

Das Board von Meinl International Power prüft die Rechtmäßigkeit des Begehrens und wird sich dabei von den Anforderungen des Jersey Companies Law 1991 leiten lassen. Nach erfolgter Prüfung wird das Ergebnis in einer weiteren Aussendung zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.

Rückfragen & Kontakt:

iroffice@meinlpower.com
oder: Scholdan & Company
Bernhard Grabmayr
Tel:+43-1-513 23 88

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004