13. Wiener SeniorInnentreff in der Ahornergasse eröffnet

Modernes Klublokal mit Glasfronten wurde nach Ideen von ArchitektInnen, KlubbesucherInnen und Bezirk gestaltet

Wien (OTS) - Gestern, Mittwoch (15.10.) eröffneten Vizebürgermeisterin Grete Laska, die KWP-Geschäftsführerin Mag.a Gabriele Graumann und der Neubauer Bezirksvorsteher Mag. Thomas Blimlinger in der Ahornergasse 11 den mittlerweile 13. "SeniorInnentreff" Wiens. Laska begrüßte die helle, offene Gestaltung des neuen Klublokals, die auch die Kommunikation der KlubbesucherInnen mit den Menschen des umliegenden Wohngrätzels und somit zwischen den Generationen sehr fördere. Blimlinger hob die Besonderheit hervor, von Beginn an das Klublokal mit einem Architektenteam, den KlubbesucherInnen, dem Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) und der Bezirksvorstehung geplant und ausgestaltet zu haben.****

Gemeinsam geplant, mitten im Siebenten in neuem Haus errichtet

Der SeniorInnentreff Ahornergasse ist der erste seiner Art, der im Zuge der Errichtung eines neuen Wohnhauses gestaltet wurde. Dadurch war in enger Zusammenarbeit zwischen Architektenteam, NutzerInnen, dem Bezirk und dem KWP als Betreiber von Anfang an eine zweckoptimierte Einrichtung und Ausgestaltung möglich.

Nach fünf Monaten waren die Einrichtungsarbeiten abgeschlossen. Der neue SeniorInnentreff misst insgesamt 200m2 Fläche und ist selbstverständlich behindertengerecht ausgestattet. Das Klublokal liegt sehr zentral im 7. Bezirk und soll sich zu einem lebendigen Ort der Begegnung für Menschen im besten Alter entwickeln. Der SeniorInnentreff Ahornergasse ist mit der Buslinie 13A (Haltestelle Neubaugasse/Westbahnstraße), der Straßenbahnlinie 49 (Neubaugasse) und der U3 (Neubaugasse) gut erreichbar.

Den derzeit 95 eingeschriebenen KlubbesucherInnen wird eine Menge geboten: Vom Mal- und Englischkurs, über Musikveranstaltungen mit Tanz, saisonale Feste, bis zu Vorträgen, Sitzgymnastik und Nordic Walking.

Wiener SeniorInnen, die ihre Freizeit gerne aktiv und gesellig gestalten möchten, sind herzlich eingeladen - die KlubbesucherInnen freuen sich über neue Gäste. Der SeniorInnentreff ist wochentags in der Zeit von 13 bis 18 Uhr das ganze Jahr über geöffnet.

Alle Adressen der Pensionistenklubs und deren Angebote:
www.willkommen-im-klub.at. (Schluss) mor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

Andreas Sturm
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Klubdirektion
Telefon: 01 313 99-400
E-Mail: kb@kwp.at
Web: www.willkommen-im-klub.at

Martina Hödl
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 313 99-361
Fax: 01 313-99-365
E-Mail: pr@kwp.at
www.haeuser-zum-leben.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018