VHS Hietzing: DVD-Präsentation "Das Vermächtnis"

Wien (OTS) - Am Freitag (18.10.), um 18.00 Uhr wird die von erinnern.at entwickelte DVD von Univ. Lektor Mag. Martin Krist und Dr. Robert Streibel in der Volkshochschule Hietzing präsentiert. "Nationalsozialismus und Holocaust: Gedächtnis und Gegenwart" - kurz "erinnern.at ist ein Vermittlungsprojekt des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für Lehrende an österreichischen Schulen (www.erinnern.at).

Die DVD samt Lehr- und Unterrichtsmaterial wird kostenlos an Interessierte weitergegeben. "Das Vermächtnis" enthält Erzählungen von Überlebenden, welche vom 'USC Shoah Foundation Institute for Visual History and Education' in Los Angeles gesammelt wurden. Eine Arbeitsgruppe aus FachhistorikerInnen, DidaktikerInnen und Videoexperten hat dreizehn Interviews ausgewählt und für die Verwendung im Schulunterricht aufbereitet. "Das Vermächtnis" besteht aus zwei DVDs. Auf der ersten sind die Interviews, auf der zweiten Lehr- und Lernmaterial enthalten.

Alle LehrerInnen und ErwachsenenbildnerInnen bekommen eine DVD kostenlos. Interessierte können die DVD auch kostenlos anfordern. office@erinnern.at (Telefon 05574-52416)

Anmeldung erbeten an Volkshochschule Hietzing Telefon 804 55 24, office@vhs-hietzing.at. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Dr. Robert Streibel
Volkshochschule Hietzing
Telefon: 01 804 55 24
E-Mail: r.streibel@vhs-hietzing.at
www.vhs-hietzing.at/
www.streibel.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017