JAGD GUIDE 2008

Neues Servicebuch für Jäger

Wien (OTS) - Der JAGD GUIDE 2008 ist Österreichs erste Publikation in Buchform, die die heimische Jägerschaft über Neuerungen und Standards des modernen Jagdbetriebs informiert. In dem 280 Seiten starken Kompendium des Herausgebers Josef Ruhaltinger finden sich aktuelle wildbiologische Erkenntnisse ebenso wie die Tipps zu Kugelschuss und Flintenschießen, Reiseempfehlungen zur Auslandsjagd und eine Übersicht über Automodelle fürs Revier. Der JAGD GUIDE ist ein Buch von Jägern für Jäger.

Die Themen im Einzelnen:

  • Wildbiologie und Jagdstrategien
  • Auslandsjagd: Schwerpunktländer Schottland und Rumänien mit Erfahrungsberichten
  • Bergschuss, Ölschuss und was sonst noch daneben geht..
  • Flintenschießen mit Nicki Szápáry
  • Sichtweise: Kriterien einer Zieloptik
  • Geländewagen: Alle Modelle für’s Revier
  • Schusszeiten in Österreich

Ruhaltinger vereint in dem im KGV-Verlag erschienenen JAGD GUIDE den Servicecharakter eines Jahrbuchs mit den neuesten Ergebnissen der wildbiologischen Forschung. Tipps und Adressen für die Auslandsjagd finden sich in dem Buch ebenso wie Erklärungen, wie der biologische Zyklus des Schalenwildes in Einklang mit nachhaltiger Jagd gebracht werden kann. Es wird mit so manchem Jägerargument bei Stammtischdiskussionen aufgeräumt. Dazu gibt es eine Übersicht über Daten und Preise der wichtigsten Automodelle für den Reviereinsatz.

Der JAGD GUIDE ist ein Jahrbuch, dass mehrere Themen in sich vereint. Es bietet einen Überblick über bestimmende Themen des Weidwerkes, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Er liefert durch Begriffklärungen und Adressen wichtige Orientierungshilfen bei der Beschaffung von Ausrüstung und bei der Planung von Jagdreisen. Jagd verlangt nach Fakten. Denn sie ist mehr als ein Hobby.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Josef Ruhaltinger
j.ruhaltinger@fourwaerts.com
Tel.: 01/ 99 71 44 443

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003