Geschmacksache. Was Essen zum Genuss macht- Neue Ausstellung im Technischen Museum Wien

Pressepräsentation: Dienstag, 21. Oktober 2008, 10:00 Uhr

Wien (OTS) - "Geschmacksache" thematisiert die Wechselwirkung zwischen Lebensmittelproduktion, Geschmack und Lifestyle. In anschaulicher Weise stellt die Ausstellung die Geschichte und Erzeugung von Lebens-und Genussmitteln vor.

Die interaktive Ausstellung zeigt die Verarbeitungsprozesse -sowohl im Haushalt als auch in der Industrie - mit denen Nahrungsmittel wie Milch, Getreide, Fleisch sowie Kaffee und Schokolade zum Genuss vorbereitet werden.

Im Aktions- und Vorführbereich, der mit einer Küche ausgestattet ist, kann nach Herzenslust ausprobiert und geschmeckt werden. Es finden Ateliers und Workshops rund um die Lebensmittel und deren Verarbeitung statt.

Pressepräsentation

Dienstag, 21. Oktober 2008, 10:00 Uhr
im Technischen Museum Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

Dr. Gabriele Zuna-Kratky
Direktorin Technisches Museum Wien

Dr. Roswitha Muttenthaler
Wissenschaftliche Leitung "Geschmacksache"

Mag. Elisabeth Limbeck-Lilienau
Projektleitung "Geschmacksache"

Mag. Martina Hörmer
Geschäftsführerin Ja! Natürlich

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel. 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001