AVISO - Sima: WÖLI macht MA 48-Kompost noch umweltfreundlicher

Wien (OTS) - Sinnvolles Recycling hilft, das Klima zu schützen:
Aus dem von den Wienerinnen und Wienern im WÖLI gesammelten Altspeiseöl- und -fett entsteht in einem Wiener Betrieb Biodiesel. Nun konnte die MA 48 alle für die Komposterzeugung in der Lobau nötigen Fahrzeuge, von den Wendemaschinen bis zum Radlader, auf den Betrieb mit Biodiesel umrüsten. Dieses Musterbeispiel für einen gesamtheitlichen ökologischen Ansatz in der Abfallwirtschaft präsentiert Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima kommenden Mittwoch, den 22. Oktober 2008 um 10.30 Uhr im MA 48-Kompostwerk Lobau.

Wir laden alle MedienvertreterInnen herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 22. Oktober 2008, 10.30 Uhr Ort: MA 48-Kompostwerk Lobau, 1220 Wien, Zufahrt über Lobgrundstraße (siehe Anfahrtsskizze), Beschilderung folgen

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Karl Wögerer
Mediensprecher StRin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
E-Mail: karl.woegerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011