Morgen, 16.10.: Benefizkonzert mit Wiener Philharmonikern und Wiener Sängerknaben zugunsten Menschen für Menschen

Wien (OTS) - Im Rahmen des Benefizkonzerts im Großen Redoutensaal der Wiener Hofburg treten das Wiener Ring-Ensemble der Wiener Philharmoniker und die Wiener Sängerknaben erstmals gemeinsam für Menschen für Menschen, die Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm, auf. Der Gründer der Äthiopienhilfe, Karlheinz Böhm, wird mit seiner Ehefrau und Stellvertreterin Almaz Böhm beim Festkonzert anwesend sein. Erich Schleyer liest aus dem neuen Kinderbuch "Anna beim Neujahrskonzert", die Veranstaltung wird von Christa Kummer (ORF) moderiert. Die Einnahmen aus dem Konzert unterstützen die Projekte von Menschen für Menschen in Äthiopien.

FOTOTERMIN: 19.00 Uhr im Dachfoyer der Wiener Hofburg mit Almaz und Karlheinz Böhm (Menschen für Menschen), Christa Kummer (ORF), Erich Schleyer, Renate Danler (GF Wiener Hofburg), Alexander Steinberger (Stv. Vorstand Wiener Philharmoniker), Walter Nettig (Präsident Wiener Sängerknaben).

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

und Bildmaterial:

Menschen für Menschen
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
Mag. Katharina Katzer
Medien/Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 01/ 58 66 950-16
Fax 01/ 58 66 950-10
k.katzer@mfm.at
Internet: www.mfm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFM0001