ING-DiBa Austria mit guten Nachrichten für Sparer: Jubiläumszinsaktion bis 31. März 2009 verlängert, Start der Vignetten-Aktion und maximale Einlagensicherung

Wien (OTS) - Ungeachtet der deutlichen Zinssenkung durch die EZB zahlt Österreichs führende Direktbank weiterhin 4,5% für Neueinlagen von Stammkunden und Neukunden - Start der erfolgreichen Vignetten-Aktion für Neukunden - Einlagen der Sparer durch zweistufige Einlagensicherung zu 100% gesichert

Die ING-DiBa Direktbank Austria setzt mit der Bestätigung ihrer erst jüngst verlängerten Jubiläumszinsaktion sowie der Wiederholung der beliebten Vignetten-Aktion ein positives Signal für die österreichischen Sparerinnen und Sparer. Ungeachtet der deutlichen Leitzinssenkung durch die Europäische Zentralbank (EZB) in der Vorwoche hält die führende österreichische Direktbank ganz klar an den attraktiven Konditionen für ihre Kunden fest.

Dies bedeutet, dass für alle Neueinlagen im Aktionszeitraum zwischen 1. Juli 2008 und 31. März 2009 von Bestandskunden sowie Neukunden hohe 4,5% Zinsen bei täglicher Fälligkeit garantiert sind.

Zusätzlich wird die Jubiläumszinsaktion nun mit der bekannten Vignetten-Aktion für Neukunden kombiniert, die seit Jahren schon sehr positiv von den heimischen Sparern angenommen wird. Jeder Neukunde, der bis 31. Jänner 2009 erstmals ein Direkt-Sparkonto eröffnet, bekommt automatisch das Vignetten-Geld in Höhe von 74 Euro gutgeschrieben. Die Mindesteinlage dafür beträgt 5.000 Euro.

"Damit schnüren wir für die österreichischen Sparerinnen und Sparer ein attraktives Gesamtpaket", so CEO Katharina Herrmann. Beide Aktionen beziehen sich auf das Kernprodukt der ING-DiBa Austria, das täglich fällige Direkt-Sparen. Das Direkt-Sparen gibt es ab dem 1. Euro, ohne Feilschen und Verhandeln und vollkommen ohne Gebühren oder Spesen.

Sparer wollen maximale Sicherheit - höchste Einlagensicherung bei ING-DiBa Austria

"Sicherheit ist aktuell das Top-Thema unserer Kunden", weiß Herrmann. "Unsere Kunden wissen zu schätzen, dass die Einlagen der heimischen Sparer bei der ING-DiBa Austria zu 100 Prozent abgesichert sind". Als Niederlassung der ING-DiBa AG Deutschland unterliegt die ING-DiBa Austria der zweistufigen Sicherung der Einlagen. Das bedeutet, dass die vorgeschriebene Grundabsicherung (deutsche Einlagensicherung) noch um den zusätzlichen, freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. erweitert ist, dem 180 Banken angehören.

Für die Konsumentinnen und Konsumenten in Österreich heißt das:
Die ING-DiBa Austria bietet sogar bei Millionenbeträgen 100%igen Einlagenschutz. Eine Aufteilung von Einlagen, um unter einer Sicherungsgrenze von 20.000 Euro, 50.000 Euro oder 100.000 Euro zu bleiben, ist bei der ING-DiBa Austria nicht nötig.

"Dadurch sparen sich unsere Kunden neben viel Aufwand auch mögliche Spesen und Gebühren bei anderen Banken. Und profitieren zusätzlich von den kompletten Zinsvorteilen." so Herrmann.

Über die ING-DiBa Austria

Die ING-DiBa Direktbank Austria ist Marktführer unter den österreichischen Direktbanken. Sie bietet einfache und transparente Produkte aus den Bereichen Sparen, Kredit und Fonds. Mit rund 130 Mitarbeitern am Standort Wien Galaxy Tower ist die Direktbank rund um die Uhr geöffnet und über Internet, Telefon oder Post erreichbar. Der Verzicht auf ein teures Filialnetz bringt enorme betriebswirtschaftliche Vorteile, die an die Kunden in Form günstiger Konditionen weitergegeben werden.

Die ING-DiBa Austria ist eine österreichische Niederlassung der ING-DiBa AG Deutschland. Gemeinsam verfügt man derzeit über 6,6 Millionen Kunden (Stand: Q2/2008).

Die ING-DiBa ist Teil der niederländischen ING Group und gehört damit zu den größten Allfinanzkonzernen Europas. Die Sparte ING Direct liegt mit 21,2 Millionen Kunden weltweit an der Spitze der international tätigen Direktbanken.

Weitere Informationen zum Thema Einlagensicherung der ING-DiBa AG sind beim Bundesverband deutscher Banken e. V. , Burgstraße 28, 10178 Berlin oder im Internet unter www.bankenverband.de erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Fleischhacker, MSc.
Public Relations
ING-DiBa Direktbank Austria
Galaxy Tower, Praterstraße 31, 1020 Wien
Telefon: 01/68000 - DW 50148
andrea.fleischhacker@ing-diba.at
www.ing-diba.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003