Blut spenden rettet Leben!

Blutspendeaktion am 20.10.08 im Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes in Erdberg

Wien (OTS) - Am Montag, den 20.10.2008 können die Menschen in Wien von 12.00-17.00 Uhr Gutes tun und im Ausbildungszentrum des Roten Kreuzes Blut spenden.

Das Rote Kreuz ist mit seinen Dienstleistungen in Wien immer und überall für die Menschen da, wenn Hilfe benötigt wird. Kranke und Unfallopfer werden in den Spitälern rund um die Uhr bestmöglich -und wenn nötig auch mit Blutkonserven - versorgt. Gerade aus diesem Grund ist es dem Roten Kreuz ein großes Anliegen, die Bevölkerung darauf hinzuweisen, regelmäßig Blut zu spenden.

Mit 120.000 Blutkonserven versorgt die Blutspendezentrale des Österreichischen Roten Kreuzes für Wien, Niederösterreich und Burgenland die Wiener Spitäler pro Jahr. Österreichweit werden 500.000 Blutkonserven für Kranke und Verletzte benötigt. Aber nur 3,8 % der Österreicher spenden regelmäßig Blut, in Wien sind es nur 2, 1% der Bevölkerung.

Blut spenden können alle gesunden Frauen und Männer ab dem Alter von 18 Jahren. Wer zum ersten Mal Blut spendet, sollte nicht älter als 60 Jahre alt sein. Alle Blutsendetermine und weitere Informationen unter www.blut.at oder der kostenlosen Servicenummer 0800 190 190.

Blutspendeaktion im Wiener Roten Kreuz:

Zeit: Montag, 20.10. 2008 von 12.00-17.00 Uhr Ort: Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes, Lehrsäle im 1. Stock, Franzosengraben 6, 1030 Wien (U3 Station Erdberg)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Rotes Kreuz, Medienarbeit
Mag. Christina Badelt
Tel. 01/ 79 580 6423
E-Mail: christina.badelt@w.roteskreuz.at
www.wrk.at
www.blut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001