6. Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten im Rathaus

Info- und Erfahrungsaustausch am 30. Oktober 2008: Anmeldungen bei der TÜV AUSTRIA Akademie

Wien (OTS) - Die Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) und die TÜV AUSTRIA Akademie laden auch heuer wieder Umwelt- und Abfallbeauftragte aus ganz Österreich zum Informations- und Erfahrungsaustausch ins Wiener Rathaus ein. Die ganztägige Fachtagung, die jedes Jahr im Herbst stattfindet, versteht sich als Plattform für Weiterbildung und persönlichen Austausch.

Vortragende der Wiener Umweltschutzabteilung, des TÜV AUSTRIA und weiterer Organisationen bieten ein breites Spektrum an Fachvorträgen, u. a. zu den Themen Rechtliche Neuerungen in der betrieblichen Abfallwirtschaft, Betriebliche Einsparungspotenziale oder Umweltauswirkungen von Lärm. Eröffnet wird die Tagung durch Dr. Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin der Wiener Umweltschutzabteilung, mit einem Vortrag über die Herausforderungen an den Umweltschutz durch "neue" Umwelteinflüsse wie Lärm, Licht oder Geruch.

Wie und wo Betriebe ihre Umweltschutzmaßnahmen fördern lassen können, darüber referieren MitarbeiterInnen des ÖkoBusinessPlan Wien. Der 1998 von der Wiener Umweltschutzabteilung ins Leben gerufene ÖkoBusinessPlan Wien ist ein Programm der Stadt Wien, das Wiener Unternehmen bei der Umsetzung von umweltrelevanten Maßnahmen unterstützt und dazu beiträgt, ihre Betriebskosten zu senken.

o 6. Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten Donnerstag, 30.10.2008 von 9.00 bis 17.00 Uhr Wiener Rathaus, Wappensaal

Anmeldungen sind telefonisch, per Fax oder im Internet bei der TÜV AUSTRIA Akademie möglich:

o TÜV AUSTRIA Akademie Susanne Kolm Telefon: 01 617 52 50-8193 Fax: 01 617 52 50-8145 E-Mail: kol@tuv.at www.tuv-akademie.at/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Mathilde Urban
Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22
Qualitätsmanagement & Public Relations
Telefon: 01 4000-73422
E-Mail: mathilde.urban@wien.gv.at
www.umweltschutz.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012