euro adhoc: LPKF Laser & Electronics AG / Vorstand/Personalie / LPKF: Rücktritt von Bernd Hackmann als Vorstandssprecher (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

14.10.2008

AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WPHG

LPKF: Rücktritt von Bernd Hackmann als Vorstandssprecher

Garbsen, 14. Oktober 2008 - Die LPKF Laser & Electronics AG und Herr Bernd Hackmann, Vorstandssprecher, geben bekannt, dass Herr Hackmann auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat mit Wirkung zum Ende des Jahres 2008 aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheidet. Seine bisherigen Aufgaben werden dann kommissarisch von Bernd Lange übernommen. Herr Hackmann beabsichtigt, sich nach einer schöpferischen Pause neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

LPKF dankt Herrn Hackmann für seinen herausragenden Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens während seiner mehr als 25-jährigen Tätigkeit und wünscht ihm alles Gute und viel Erfolg bei seiner weiteren beruflichen Entwicklung.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: LPKF Laser & Electronics AG
Osteriede 7
D-30827 Garbsen
Telefon: +49(0)5131 7095 382
FAX: +49(0)5131 7095 90
Email: investorrelations@lpkf.de
WWW: http://www.lpkf.de
Branche: Elektronik
ISIN: DE0006450000
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: Deutsch

Bettina Schäfer
Tel.: +49 (0)5131 7095 382
b.schaefer@lpkf.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0045