ÖSV trainiert in den Resorts der VAMED und startet siegeshungrig in die Wintersaison 09

Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit des ÖSV mit VAMED, stärken und erholen sich österreichische Skistars auch in der kommenden Saison in den 6 Resorts der "VAMED VITALITY WORLD"

Wien (OTS) - Die "VAMED VITALITY WORLD" (VVW) ist Dachmarke für
die vier beliebtesten heimischen Thermenresorts und die zwei bekanntesten Gesundheitsbetriebe Österreichs: der AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld, die Therme Geinberg, die Therme Laa - Hotel & Spa, Therme Oberlaa-Wien, das Dungl Medical-Vital Resort, und das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn.

Bereits seit Juli 2006 nutzen die heimischen Spitzensportler der Wintersportszene regelmäßig das Angebot der VVW. Grund dafür ist die enge Kooperation zwischen VAMED AG und dem ÖSV (Österreichischer Skiverband). Diese Zusammenarbeit wurde nun zwischen ÖSV Generalsekretär Dr. Klaus Leistner und VAMED Konzersprecher Michael Heinrich, MBA in der Therme Laa um ein weiteres Jahr verlängert. Die Thermenresorts und Gesundheitsbetriebe dienen als Trainings-, Regenerations- und Erholungsplattform für die ÖSV-Spitzensportler. Sowohl die Ski-Stars als auch der ÖSV sind von den Erholungsmöglichkeiten begeistert. Daher wundert es nicht, dass die beliebten Resorts weiterhin als Entspannungs-und Regenerationsort für die Sportler dienen werden.

VAMED-Kompetenz für die Ski-Stars

"Ob in den Tiroler Bergen, am Wiener Stadtrand, in der oberösterreichischen "Lagune" oder in den Resorts in Niederösterreich - Der ÖSV-Mannschaft stehen ausreichend Nächtigungen pro Jahr in den Betrieben der VAMED VITALITY WORLD zur Verfügung, inklusive aller Wellness-Leistungen und medizinischem Coaching in den fortschrittlichen Trainingseinrichtungen", so der Leiter der VVW-Betriebe, Mag. Clemens Westreicher. Das Austrian Ski Team vertraut auch weiterhin auf die Top-Ausstattung und medizinische Kompetenz des Marktführers im heimischen Gesundheitstourismus.

Gäste der VAMED VITALITY WORLD müssen sich nicht wundern, wenn die berühmten Ski-Stars im Thermalbecken vorbei schwimmen und nebenan in der Dampfsauna schwitzen:
""Die Gesundheits- und Thermenresorts der VAMED VITALITY WORLD sind mit ihren vielfältigen Möglichkeiten und hohen Qualitätsstandards der ideale Partner für das Trainingsprogramm unserer Sportler," betont ÖSV-Generalsekretär Dr. Klaus Leistner

So wunderten sich am 10. Oktober 2008 auch die Gäste der Therme Laa - Hotel & Spa, als 2 Krawattenträger demonstrativ in das typische Outfit der Partner schlüpften und im Hotel-Spa des Hotel Therme Laa diese Outfits zur Besiegelung der Weiterführung der Kooperation austauschten.

Michael Heinrich, MBA, Konzernsprecher der VAMED AG, ergänzt: "Die Sportler sind eine tolle Bereicherung für uns - Wir haben nun die professionelle Bestätigung für die hohe Qualität unserer Arbeit, denn die Gesundheits- und Thermenresorts der VVW genügen allerhöchsten Ansprüchen. Wir freuen uns über die prominenten Gäste und unterstützen sie gerne auch in nächster Zeit bei ihrer Vorbereitung für die nahende Saison 2008/09 - auf dass sie gewohnt erfolgreich verläuft."

VAMED VITALITY WORLD - Gesundheitspartner mit Thermen- und Wellnesskompetenz

Der heimische Wellnessmarkt ist in Bewegung - die Nachfrage nach innovativen Gesundheitsangeboten im Thermenbereich ist nach wie vor ungebrochen.

Rund 1,9 Millionen Gäste nutzen jährlich das heimische Gesundheitsangebot der VAMED. Die Resorts bieten nicht nur Wellness auf höchstem Niveau. Genauso ist medizinische Betreuung ein wesentlicher Bestandteil des Portfolios.

"Neben Erholung und Entspannung ist der Vorsorgegedanke für unsere Gäste immer wichtiger geworden. Mit unseren Produkten und Leistungen orientieren wir uns erfolgreich an diesem Trend und bieten Gesundheit und Medical Wellness aus einer Hand," so Generaldirektor Ernst Wastler.
Die VAMED Gruppe beschäftigt sich schon seit 25 Jahren ausschließlich mit dem Thema Gesundheit. Gesundheit und Vitalität sind die Leitthemen in den Resorts der Vamed Vitality World.

Gesundheit und Wellness aus einer Hand - Zu VAMED gehören 6 heimische Top-Betriebe mit 1,9 Millionen Gästen pro Jahr:
AQUA DOME TIROL THERME LÄNGENFELD - THERME GEINBERG - THERME LAA HOTEL & SPA - THERME OBERLAA - DUNGL MEDICAL-VITAL RESORT -GESUNDHEITSZENTRUM BAD SAUERBRUNN

Links:
www.vitality-world.com
www.vamed.com

Rückfragen & Kontakt:

ALLEGRIA
Public Relations & Events
Mario Reiner
Tel.: 01/479 02 60
therme-laa@allegria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006