ASFINAG: Erinnerung an die Pressekonferenz 10 Mühlviertler Schnellstraße

Start für archäologische Rettungsgrabungen

OÖ/Unterweitersdorf (OTS) - Die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-AG (ASFINAG) erlauben sich, die Vertreter der Medien an die Konferenz S 10 zu erinnern.

Montag, 13. Oktober 2008, 11.30 Uhr
im Gemeindeamt Unterweitersdorf

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Alois Schedl, ASFINAG Vorstandsdirektor Dipl.-Ing. Alexander Walcher, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl Ing. Leopold Lechner, ASFINAG Projektleiter Planung S 10 Süd Hofrat Dr. Christa Farka Leiterin Abteilung Bodendenkmale/Bundesdenkmalamt

Programm:
11.30 Erläuterung des Projektes Im Gemeindeamt
12.00 Besichtigung der Baustelle

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anita Oberholzer
Pressesprecherin
ASFINAG Bau Management GmbH
Tel: +43 (0) 50108-15933
Fax: +43 (0) 50108-15932
Mobil: +43 664-60108 15933
anita.oberholzer@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0003