Lembacher: Sakrale Bauten für Generationen erhalten

Land NÖ unterstützt Sanierung der Ortskapelle von Pranhartsberg mit 7.500 Euro

St. Pölten (NÖI) - "Die Kirchen und sakralen Bauten in Niederösterreich zählen zu wichtigen Zeugnissen der langen Geschichte des Landes. Damit sie auch noch für die kommenden Generationen erhalten bleiben, unterstützt das Land Niederösterreich die Generalsanierung der Ortskapelle von Pranhartsberg mit 7.500 Euro", berichtet die Hollabrunner VP-Landtagsabgeordnete Marianne Lembacher.

Die Ortskapelle von Pranhartsberg ist ein einfacher Sakralbau aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit einem vorgestellten Westturm. In den vergangenen drei Jahren wurde die Kapelle wurde einer Generalsanierung unterzogen: So wurde das Bauwerk zunächst trockengelegt, das Dach neu gedeckt und die Fassaden putzmäßig saniert und neu gefärbelt. Ebenso wurde der Innenraum saniert und neu ausgemalt. Danach wurden die Fenster repariert und der Altar samt Altarblatt restauriert. Auch das Turmdach wurde gestrichen und das Kreuz wurde neu vergoldet. Die Arbeiten konnten mittlerweile abgeschlossen werden, die abschließende feierliche Segnung fand Ende Juli statt, weiß Lembacher.

"Ein großer Dank gebührt auch den Bewohnern, die sich mit großem Einsatz bei der Sanierung der Ortskapelle eingebracht haben", so VP-Landtagsabgeordnete Marianne Lembacher.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003