VP-Tschirf zum Abschied des Wiener Landtagspräsidenten Hatzl: Ein Politiker ganz besonderen Zuschnitts

Wien (VP-Klub) - Einen "Politiker ganz besonderen Zuschnitts"
nannte ÖVP Wien Klubobmann LAbg. Matthias Tschirf den Wiener Landtagspräsidenten Johann Hatzl anlässlich dessen Verabschiedung durch den Wiener Landtag.

Hatzl sei ein Mensch von Handschlagsqualität, der immer zu seinem Wort stehe. Seine Geradlinigkeit und sein Verständnis für anders Denkende seien ebenso beispielgebend, wie sein Respekt für andere Religionsgemeinschaften, hob Tschirf hervor. "Wie haben so manchen Strauß ausgefochten und waren beileibe nicht immer einer Meinung, aber wenn etwas vereinbart wurde, konnte man sich auf das Wort von Hatzl verlassen. Hatzl ist immer fest zu seiner politischen Überzeugung gestanden, hat seine politische Heimat nie verleugnet und seine Tätigkeit war und ist getragen von seiner Sorge um die sprichwörtlichen ’kleinen Leute’."

Mit einem herzlichen Dankeschön und den besten Zukunftswünschen beendete der Wiener ÖVP Klubmann seine Worte in Richtung des scheidenden Landtagspräsidenten.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002