Lotto: Jackpot bei „6 aus 45“ – es geht um 1,8 Millionen Euro

Solojoker aus Oberösterreich gewinnt 135.000,- Euro

Wien (OTS) - 2, 19, 25, 26, 33 und 40 - die sechs Richtigen waren auf keiner Quittung abgedruckt. Rund 684.000,- Euro blieben im Topf. Für den Sechser Gewinnrang am Sonntag werden rund 1,8 Millionen Euro erwartet.

Fünf Gewinner gab es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 22. Zwei Wiener mit Quicktipps sowie ein Vorarlberger, ein Steirer und ein Kärntner mit Normalscheinen erhalten jeweils rund 25.000,- Euro.

Lotto macht den Herbst fröhlicher – 10 x 100.000,- Euro zusätzlich

Mit ihrer Lotto Quittung haben die Spielteilnehmer jetzt eine zusätzliche Gewinnchance. 10 mal 100.000,- Euro werden unter allen Lotto Tipps verlost, die an zumindest einer der vier Lotto Ziehungen im Zeitraum vom 29. September bis 12. Oktober 2008 teilnehmen. Am Sonntag, den 12. Oktober 2008, werden die Gewinner der 10 mal 100.000,- Euro unter notarieller Aufsicht ermittelt. JOKER Ein Oberösterreicher, der auf seinem Lotto Quicktipp „Ja“ zum Joker sagte, gewinnt mit dieser Entscheidung mehr als 135.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Oktober 2008:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 683.938,10 – 1,8 Mio. Euro warten 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 24.870,40 98 Fünfer zu je EUR 1.427,50 4.434 Vierer zu je EUR 52,50 75.551 Dreier zu je EUR 4,90

Die Gewinnzahlen: 2 19 25 26 33 40 Zusatzzahl: 22

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Oktober 2008:

1 Joker zu EUR 135.250,30 6 mal EUR 7.700,00 77 mal EUR 770,00 680 mal EUR 77,00 7.140 mal EUR 7,00 76.581 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 5 5 9 0 6

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001