NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Wien

Wien (OTS) - Nach der Reihenfolge am Stimmzettel konnten die
Wiener SpitzenkandidatInnen der Parteien für die Nationalratswahl am 28. September bei den Vorzugsstimmen vorläufig folgende Ergebnisse erzielen:

o SPÖ: Werner Faymann - Landesparteiliste 4.939, Regionalwahlkreis nicht kandidiert o ÖVP: Dr. Johannes Hahn - Landesparteiliste 2.023, Regionalwahlkreis Wien Innen-Süd 3.326 o GRÜNE: Eva Glawischnig - Piesczek - Landesparteiliste 1.890, Regionalwahlkreis Wien Süd-West 5964 o FPÖ: Heinz-Christian Strache - Landesparteiliste 5.069, Regionalwahlkreis Wien Süd 22.354 o BZÖ: Herbert Scheibner - Landesparteiliste 176, Regionalwahlkreis Wien Nord 1055 o LIF: Dr. Heide Schmidt - Landesparteiliste 1.259 Regionalwahlkreis Wien Nord-West 2674 o KPÖ: Mag.a Melina Klaus - Landesparteiliste 49, Regionalwahlkreis Innen-Ost 76 o LINKE: Selma Schacht - Landesparteiliste 9, Regionalwahlkreis Süd-West 8 o RETTÖ: Karl Nowak - Landesparteiliste 27, Regionalwahlkreis Wien Süd 265 o DC: Dkfm. Erich Pekarek - Landesparteiliste 10, Regionalwahlkreis Wien Süd 43 o TRP: Ralph Chaloupek - Landesparteliste 14, Regionalwahlkreis Wien Innen-Süd 54 o FRITZ: Theresia Zierler - Landesparteiliste 26, Regionalwahlkreis Wien Nord-West 64***

Alle Vorzugsstimmenergebnisse finden Sie im Internet unter www.wahlen.wien.at/ (Schluss) gph

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gabriele Philipp
Mediensprecherin StRin Sandra Frauenberger
Telefon: 01 4000-81295
Mobil: 0676 8118 81295
E-Mail: gabriele.philipp@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016