Wirtschaftsmagazin "trend" prämiert die besten Geschäftsberichte Österreichs

Die Gesamtsiege des Geschäftsberichts-Rankings gehen an Wienerberger und die Raiffeisen Zentralbank

Wien (OTS) - Der international hoch prämierte Geschäftsbericht des Ziegelkonzerns Wienerberger führt wie im vergangenen Jahr das Geschäftsberichts-Ranking "Austrian Annual Report Award (AAA) des Wirtschaftsmagazins "trend" in der Kategorie "börsenotierte Unternehmen" an. Bei den nicht notierten Unternehmen geht der Sieg an die Raiffeisen Zentralbank. Den besten Nachhaltigkeitsbericht liefert die Kontrollbank. Exzellenzpreise gehen an OMV (Profi-Investoren), bene (Aufsteiger des Jahres) und EVN (Corporate Governance). Die Bewertung der Geschäftsberichte erfolgt in einem zweistufigen Verfahren durch eine 15-köpfige Jury aus Wissenschaftlern und Praktikern nach den Kriterien "Business Reporting" und Mediumsqualität.

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion
Tel.: (01) 534 70/3402

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0001