VP-Walter: "Jetzt rasch handeln"

Wien (OTS) - Die ÖVP Bundespartei ist mit dem Motto "Neustart
statt Stillstand" und "Es reicht!" in die Nationalratswahlen gegangen. Dieses Motto hat heute mehr Gültigkeit denn je. Die ÖVP muss nun der Parteibasis den dringend notwendigen Motivationsschub geben. Der aufgestaute Unmut, verursacht durch einen strategisch und kommunikativ völlig verunglückten Wahlkampf, braucht dringend ein großes Ventil.

Der Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien, Stadtrat Norbert Walter: "Das eine oder andere Bauernopfer im heutigen Bundesparteivorstand, ohne dass eine grundlegende Neuausrichtung der Bundespartei sichtbar wird, ist in dieser Situation sicher nicht genug. Den Menschen zu erklären, dass wir in Wien am wenigsten Stimmen verloren haben, ist mir zu billig. Ich will in der ÖVP Strukturen und Rahmenbedingungen, mit denen es uns gelingt, wieder Wahlen zu gewinnen - nicht nur etwaige Koalitionsverhandlungen. Die ÖVP braucht persönliche und stilistisch klare Angebote für den modernen, höchst mobilen Wähler."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL (01) 515 43 - 940
FAX (01) 515 43 - 929
mailto: presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001