euro adhoc: Arcandor AG / Kapitalmaßnahmen / Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Arcandor AG stärkt Eigenkapitalbasis - Aufsichtsrat genehmigt Kapitalerhöhung (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

29.09.2008

Essen, 29. September 2008. Auf Vorschlag des Vorstandes hat der Aufsichtsrat der Arcandor AG in einer außerordentlichen Sitzung eine Kapitalerhöhung unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals I (unter Ausschluss des Bezugsrechtes) beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft soll von derzeit 589.326.151,68 Euro um 58.932.615 Euro auf 648.258.766,68 Euro erhöht werden. Es sollen 23.020.552 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien gegen Bareinlage ausgegeben werden. Damit wird die Eigenkapitalbasis des Konzerns gestärkt.

Darüber hinaus genehmigte der Aufsichtsrat das Refinanzierungskonzept des Vorstandes, das nun zeitnah umgesetzt wird.

Der Vorstand hatte angekündigt, im Rahmen dieses Konzeptes seine Holding-Struktur zu überprüfen und hat nun entschieden, keinen Verkauf von Aktien der Thomas Cook Group plc vorzunehmen. Eine Entscheidung zur Karstadt GmbH wurde nicht getroffen.

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Arcandor AG
Theodor-Althoff-Straße 2
D-45133 Essen
Telefon: +49 (0)201 727 9816
FAX: +49 (0)201 727 9854
Email: ir@arcandor.com
WWW: http://www.arcandor.com
Branche: Einzelhandel
ISIN: DE0006275001
Indizes: Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All
Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Regulierter Markt:
Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: DeutschDetlef Neveling
Telefon: +49 (0) 201 727-9817
E-Mail: detlef.neveling@arcandor.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002