TREFFPUNKT ÖSTERREICH Freitag, 26.9.2008 um 15.05 Uhr und 17.05 Uhr

Ute Bock zu Gast bei Peter Tichatschek

Wien (OTS) - "Jeden Tag ist bei mir vor der Türe eine Familie, die auf der Straße sitzt. Ich hole sie nicht her, aber wenn sie da sind, muß man helfen."
So lautet das so schlichte wie bestechende Credo der Flüchtlingshelferin Ute Bock, die am 26.9. 08 Gast in der Sendung Treffpunkt Österreich war und über ihre Motive und Ziele gesprochen hat:

Ute Bock ist mit ihrem Verein seit Anfang September nicht mehr aus den Schlagzeilen gekommen, da für ihren Verein Konkurs gedroht hat. Mittlerweile haben Spenden, von Unterstützern aus allen Lagern das Weiterarbeiten ermöglicht.

Seit acht Jahren betreibt Ute Bock in Eigeninitiative mit ihrem Verein 70 Wohnprojekte für obdachlose Flüchtlinge, unterstützt Asylwerber in Rechtsfragen und bietet psychologische Betreuung an. Asylwerber warten oft jahrelang auf ihren Bescheid und sind zum Warten verurteilt. Um diese Zeit sinnvoll zu überbrücken, bietet Ute Bock auch Deutschkurse an.
Obdachlose Menschen jeder Hautfarbe nutzen auch den Postdienst des Vereins. Bis zu 900 Menschen machen davon Gebrauch.

Sie sei in Oberösterreich aufgewachsen und habe bis zu ihrer Pensionierung als Erzieherin in Kinderheimen gearbeitet. Eine Beamtenkarriere wäre ebenso möglich gewesen. Anderen Menschen zu helfen, sei für sie aber eine Mission, sagen ihre Wegbegleiter. Ute Bock:"Ich habe eine soziale Ader. Punkt. Jeder Mensch verdient eine Chance und diese Chance findet er sicher nicht auf der Straße."

Der Verein hat drei ständige Mitarbeiter und dutzende freiwillige Helfer. Benefizaktionen und Spenden tragen zur Finanzierung des Vereins bei.Für ihr Engagement wurden Ute Bock zahlreiche Menschenrechtspreise verliehen.

Die Sendung mit Ute Bock ist am Montag, den 29.09.08 um 11.05 und 14.05 auf TW1 nochmals zu sehen.

Weitere Infos zum Thema: www.tw1.at

Treffpunkt Österreich präsentiert in Studio-Gesprächen und Reportagen einen bunten Themenmix :
Die Bandbreite reicht dabei von Tourismus-, und Freizeitindustrie, Gesundheit & Kulnarik, Bildung & Kultur, Wirtschaft & Innovationen, Medien & Menschen bis zu Zeitgeschehen & Society.

Jede Woche stehen aktuelle Fragen im Mittelpunkt der Sendung: Im Treffpunkt Studio begrüßt Moderator Peter Tichatschek dazu jeweils den Gast der Woche, der im Verlauf der Sendung auch seine ganz persönliche Seite zeigen kann.
Es wird diskutiert, informiert und als Service sind sämtliche Informationen auch auf www.tw1.at nachzulesen und zu sehen.

Treffpunkt Österreich jeden Freitag 15.05 und 17.05 Uhr. Nachtwiederholung: Samstag, 4.30 und 5.35 Uhr
Wiederholung montags um 11.05 und 14.05 Uhr.

Die Ausstrahlung von TW1 erfolgt unverschlüsselt und gebührenfrei -europaweit. Der Empfang erfolgt direkt über Satellit Astra digital mit einem Digitalreceiver, über Kabel, sowie weltweit über Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

TW1 Tourismus Fernsehen GmbH
Linda Bednarik
+43 (0)1 87878 14600
linda.bednarik@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TW10001