BZÖ-Strutz: Nie wieder Rot/Schwarze Koalition im Parlament

Nur eine Stimme für Jörg Haider verhindert die Neuauflage der Großen Koalition

Wien (OTS) - "Wir haben unsere Ziele zu Beginn des Wahlkampfes
klar definiert und werden sie auch erreichen", erklärte BZÖ-Generalseketär Martin Strutz heute auf einer Pressekonferenz. Der Wiedereinzug ins Parlament ist gesichert, Rot/Schwarz werden die Wähler mit großer Wahrscheinlichkeit verhindern.

"Das BZÖ hat mit seinem Spitzenkandidaten Jörg Haider flächendeckend in ganz Österreich einen perfekten Wahlkampf gezeigt und gleichzeitig die Themen auch für die Mitbewerber vorgegeben", so Strutz. Über 500 einzelne Wahlveranstaltungen wurden organisiert, die letzte am kommenden Samstag in Klagenfurt. Dabei konnte sich das BZÖ auf ein immer stärker gewordenes Team verlassen, freut sich Strutz. "Neben Jörg Haider mit ungebrochenem Kampfgeist und seiner intellektuellen Beschäftigung mit den wichtigen Themen lief Klubobmann Peter Westenthaler im Parlament zuletzt zu seiner Höchstform auf."

Zusätzlich konnten in den Bundesländern viele Funktionäre "wieder zurückgeholt werden". So wurde der Grundstein für solide Strukturen in allen Ländern sichergestellt.

"Wir haben keine Fehler gemacht und die sozialen Themen vorgegeben. Dabei wurde das ‚Modell Kärnten’ ein Paradebeispiel für ganz Österreich", erklärte Strutz. Viele der in Kärnten schon umgesetzten Maßnahmen wurden in Folge auch schon von anderen Bundesländern übernommen und sollten nach der Wahl allen Österreichern von Nutzen sein.

Abschließend rief Strutz alle Wahlberechtigten auf, am Sonntag ihre Stimme abzugeben. Vor allem an die jugendlichen Erstwähler appellierte er, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Das Ziele sollten sein: "Nie wieder Rot/Schwarz, nie wieder Streit, Chaos und Stillstand! Nur eine Stimme für Jörg Haider verhindert die Neuauflage der Großen Koalition."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0007