AMA Marketing: Aktuelle Milchkampagne nun auch im TV

Mikinovic: Milch als wertvolles "Überlebensmittel" kommuniziert

Wien (AIZ) - Die Situation im Lebensmittelhandel ist auch
weiterhin von erhöhtem Konkurrenzdruck und steigenden Preisen bei Grundnahrungsmitteln geprägt - eine Situation, die auch Erzeuger österreichischer landwirtschaftlicher Produkte zunehmend beeinflusst. Die Agrarmarkt Austria Marketing GmbH. unterstützte daher im Sommer die Milchwirtschaft mit einer Print- und Plakatkampagne, die nun mit einem TV-Flight in den österreichischen Sendern und Werbefenstern fortgesetzt wird.

"Milch und Milchprodukte sollen mit dieser Kampagne aufgrund ihrer Inhaltsstoffe als wertvolles Lebensmittel dramatisiert werden. Milch ist ja buchstäblich das wertvollste Lebensmittel der Welt, weil sie alle Inhaltsstoffe besitzt, die man zum Überleben braucht. Zudem handelt es sich bei Milchprodukten um Erzeugnisse mit besonderer Wertschöpfung im eigenen Land. Diese Themen werden auch von unserem nunmehrigen TV-Flight unter dem Motto 'Idee unserer Natur' punktgenau kommuniziert", erläutert Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing. Der TV-Spot läuft in der Zeit von Ende September bis Mitte Oktober in allen österreichischen Sendern sowie den inländischen Werbefenstern, und zwar mit 260 Schaltungen. Die Umsetzung der Kampagne erfolgt durch die Arbeitsgemeinschaft der Agenturen Cayenne Wien und markant.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Hermine HACKL
Leiterin Unternehmenskommunikation
Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.
Dresdner Straße 68a, A-1200 Wien
Tel. *43/1/33151-404, Fax: *43/1/33151-499
Mobil 0664/837 61 78, E-Mail: hermine.hackl@ama.gv.at
Internet: www.ama-marketing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001