Rumänischer Jazz bei "hotROMania 08" im ORF-RadioKulturhaus

Wien (OTS) - Anfang Oktober findet in Wien das 2. Rumänische Jazzfestival statt. "hotROMania 08" ist der Titel des Sechs-Tage-Events im Jazz & Music Club Porgy & Bess und im ORF-RadioKulturhaus, wo das Eröffnungs- und Abschlusskonzert (3./8.10.) stattfindet.

"A Bassonic Journey - Romanian Connection" ist der Titel des Eröffnungskonzertes am Freitag, 3. den Oktober ab 19.30 Uhr im Großen Sendesaal. Das Eröffnungskonzert von "hotROMania 08" ist eine Reise durch Contemporary Jazz, Worldmusic, Pop und Funk - von zwei Bassgitarristen im kreativen Austausch mit Saxofon und Schlagzeug. Virtuosität und expressive, kraftvolle Rhythmik in der musikalischen Interaktion eines Kollektivs hervorragender Musiker: Das neue Musikprojekt von Decebal Badila (E-Bass) und Helmut Schönleitner (E-Bass) besteht aus individuellen Eigenkompositionen mit weltmusikalischer Färbung. Die beiden lassen sich nicht nur durch ihre unterschiedlichen Wurzeln inspirieren, sondern auch von den Musikströmungen der 80er und 90er Jahre und nutzen die Möglichkeiten der globalisierten Welt, die einen neuen Dialog zwischen den vielfältigen musikalischen Sprachen hervorbringt. Special guests dieses Abends sind Cristian Soleanu (Saxofon) und Vlad Popescu (Schlagzeug).

Das "hotROMania 08"-Abschlusskonzert mit "P.O.L.D.I." Bigband feat. Silvia Dumitrescu (Vocal) findet am Mittwoch, den 8. Oktober ab 19.30 Uhr im ORF-RadioKulturhaus statt. Der Name der Bigband "P.O.L.D.I." ist eine Abkürzung der rumänischen Redewendung "pentru o lunga durata international" - zu deutsch: "für internationale Kontinuität". International ist auch die Besetzung der Band, die 1996 von dem in Rumänien geborenen Trompeter und Flügelhornisten Leopold "Poldi" Reisenauer gegründet wurde. In ihrer elfjährigen Geschichte wurde die Formation mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen gewürdigt. Unter den Arrangeuren und Komponisten, die für die Band geschrieben haben, rangieren internationale Topstars wie Roger Holmes, Peter Herbolzheimer und Dusko Goykovich. Im Großen Sendesaal präsentiert die "P.O.L.D.I." Bigband die Jazzsängerin Silvia Dumitrescu, Shootingstar der rumänischen Jazzszene. Das Programm besteht aus Standards populärer Musik, Arrangements klassischer Jazzthemen und neuen Kompositionen - von Al Jarreau über Dizzy Gillespie bis George Enescu.

Das Festival "hotROMania 08" findet mit Unterstützung des Rumänischen Kulturinstituts und in Kooperation mit Porgy & Bess statt. Die Konzerte am Freitag, den 3. und am Mittwoch, den 8. Oktober im ORF-RadioKulturhaus beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Eintritt 17/19 Euro. Der Festival-Pass für alle sechs Veranstaltungen kostet 60 Euro, für die Konzerte im RadioKulturhaus gibt es mit der RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung. Das Konzertprogramm im Porgy & Bess ist abrufbar unter www.porgy.at, weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001