Belvedere-Eröffnung: Misch- und Trennkunst von Arnulf Rainer und Dieter Roth

Wien (OTS) - Ab heute, 26. September, zeigt das Belvedere die
erste umfassende Ausstellung der Gemeinschaftsarbeiten von Arnulf Rainer und Dieter Roth aus den Jahren 1973 bis 1980. Rund 120 Zeichnungen, Malereien, Fotografien und Videos geben Einblick in eine der spannendsten Kollaborationen der Avantgardekunst der siebziger Jahre. Gestern eröffneten BM Claudia Schmied, Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco und der Ausstellungskurator Robert Fleck in Anwesenheit von Arnulf Rainer die Schau - unter den Gästen:
zahlreiche Kollegen des Künstlers, darunter Daniel Spoerri, Valie Export, Hubert Scheibl, Peter Kogler, Christian Luwig Attersee, Eva Schlegel und Erwin Wurm sowie BACA-Kunstforum-Chefin Ingried Brugger und MAK-Direktor Peter Noever.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=200809&e=20080925_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel.: +43 1 79557-178, l.maurer@belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003