Lockl zu TV-Duell: Rotschwarze Wählervertreibung - Große Koalition ist Auslaufmodell

Grüne: SPÖ und ÖVP heißt Dauerstreit und Lähmung. Neubeginn in Österreich nur mit Grün

Wien (OTS) - "Eine Stunde WählerInnenvertreibung pur", stellt der Bundesparteisekretär der Grünen, Lothar Lockl, zum TV-Duell zwischen SPÖ-Chef Faymann und ÖVP-Obmann Molterer fest. "Permanentes Unterbrechen, Dauerstreit, gegenseitiges Hickhack: Faymann und Molterer haben ein Sittenbild der gescheiterten Großen Koalition abgeliefert. SPÖ und ÖVP haben einmal mehr dokumentiert, dass die Große Koalition ein Auslaufmodell ist. Einen politischen Neubeginn in Österreich gibt es nur mit Grün in der Regierung", so Lockl.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0008