IFES-Umfrage: Mehrheit hält Abschaffung der Studiengebühren für sinnvolle Maßnahme gegen die Teuerung

Wien (SK) - Bezugnehmend auf die aktuelle Diskussion informiert
die SPÖ über bislang unveröffentlichte interne Umfragedaten zum Thema Studiengebühren. Das Meinungsforschungsinstitut IFES hat dazu 1.000 Personen ab 16 Jahre zwischen 17. und 21. September befragt. Demnach halten 56 Prozent der Befragten die Abschaffung der Studiengebühr für eine (sehr) sinnvolle Maßnahme gegen die Teuerung; unter den Personen bis 30 Jahre sehen sogar 64 Prozent die Maßnahme als sehr bzw. eher sinnvoll an. **** (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0009