Feuerwehr: Drei Arbeiter bei Einsturz von Betonplatte verletzt

Wien (OTS) - An einer Grossbaustelle in 1100 Wien kam es Dienstag Nachmittag zu dem Einbruch einer massiven Betonplatte samt zugehöriger Schalung auf einer Fläche von 100 Quadratmeter. Drei Bauarbeiter wurden dabei verletzt, ein weiterer Mann konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung und beim Abtransport der Verletzten. Die Einsturzstelle wurde nach weiteren Verschütteten untersucht. Nachdem niemand mehr gefunden werden konnte, wurde der Einsatz um 16.10 Uhr beendet.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0033