euro adhoc: Vienna Insurance Group / Vorstand/Personalie / Vienna Insurance Group: Aufsichtsrat beschließt neue, zukunftsorientierte Managementstrukturen aufgrund starker Expansion (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

23.09.2008

Seit dem Jahr 1990 wurde die Expansion in den Raum CEE Schritt für Schritt umgesetzt. Heute ist die Vienna Insurance Group mit rund 50 Versicherungsgesellschaften in 23 Ländern Zentral- und Osteuropas vertreten. Erst vor kurzem wurde der Erwerb der s Versicherungsgruppe von der Erste Group abgeschlossen. Das kräftige Wachstum des Konzerns Vienna Insurance Group in den letzten Jahren erfordert eine neu angepasste, zukunftsorientierte Führung des Konzerns durch den Vorstand.

Demzufolge hat der Aufsichtsrat der Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group in seiner heutigen Sitzung dem Vorschlag von Generaldirektor Dr. Günter Geyer zugestimmt, dass die obersten Managementstrukturen der Vienna Insurance Group an die starke Expansion der Versicherungsgruppe in den letzten Jahren angepasst werden.

"Die Dynamik unserer Expansion und die nun erreichte Größe unserer Versicherungsgruppe erfordert angepasste, optimierte Führungsstrukturen", kommentiert Vienna Insurance Group CEO Dr. Günter Geyer die neuen geplanten Managementpositionen und -strukturen. "Ich freue mich, dass mit der heutigen Beschlussfassung in unseren Gremien die personellen Weichen für eine schlagkräftige Zukunft der Vienna Insurance Group gestellt wurden. Darüber hinaus ist es für mich besonders erfreulich, dass mit Dr. Christine Dornaus und Dr. Judit Havasi zwei ausgezeichnete weibliche Führungskräfte in oberste Managementfunktionen aufrücken."

Der Aufsichtsrat hat heute folgende Beschlüsse gefasst:

Zusätzlich zu den gegenwärtigen Vorstandsmitgliedern werden aufschiebend bedingt mit Inkrafttreten der Satzungsänderung, die eine erhöhte Anzahl an Vorstandsmitgliedern vorsieht, vier neue Vorstandsmitglieder bestellt. Es sind dies Ing. Martin Diviš, MBA, Dr. Christine Dornaus, Dr. Judit Havasi und Erich Leiß. Somit wird sich der Gesamtvorstand der Vienna Insurance Group Wiener Städtische ab Mai 2009 aus zehn Mitgliedern zusammensetzen.

Darüber hinaus werden Franz Fuchs und Mag. Roland Gröll als Stellvertreter für den Gesamtvorstand der Vienna Insurance Group Wiener Städtische nominiert.

Der Gesamtvorstand bildet zwei Ausschüsse, die sich einerseits vorwiegend mit Konzernfragen (Vienna Insurance Group) und andererseits mit der Führung der Wiener Städtischen in Österreich (Wiener Städtische) befassen. Die beiden Ausschüsse setzen sich aus den einzelnen Mitgliedern des Gesamtvorstandes ab Mai 2009 wie folgt zusammen:

Vienna Insurance Group Ausschuss:
Dr. Günter Geyer (Vorsitzender)
Dkfm. Karl Fink
Ing. Martin Diviš, MBA
Dr. Peter Hagen
Mag. Peter Höfinger
Dr. Martin Simhandl

Wiener Städtische Österreich Ausschuss:
Dr. Günter Geyer (Vorsitzender)
Mag. Robert Lasshofer
Dr. Christine Dornaus
Dr. Judit Havasi
Erich Leiß

Die Leitung des Gesamtvorstandes und der beiden Ausschüsse wird von Dr. Günter Geyer wahrgenommen. Die Funktionsperioden aller Vorstände werden bis 30. Juni 2013 laufen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Vienna Insurance Group
Schottenring 30
A-1011 Wien
Telefon: +43(0)50 350-21027
FAX: +43(0)50 350 99-21027
Email: presseabteilung@staedtische.co.at
WWW: www.wienerstaedtische.at
Branche: Versicherungen
ISIN: AT0000908504
Indizes: WBI, ATX Prime, ATX
Börsen: Börse: Prague Stock Exchange, Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

Mag. Barbara Hagen-Grötschnig
Unternehmenskommunikation
WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
Vienna Insurance Group
A-1010 Wien, Schottenring 30
Tel.: +43 (0)50 350-21027
Fax: +43 (0)50 350 99-21027
E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0022