Findeis: Niederösterreich braucht mehr Polizistinnen und Polizisten

VP-Karner beweist in der Sicherheitspolitik wieder seine Ahnungslosigkeit

St. Pölten, (SPI) - "Statt ständig wie eine hängen gebliebene Schallplatte den selben Unsinn zu verzapfen, sollen VP-Karner und die VPNÖ endlich einmal dafür arbeiten, dass es in Niederösterreich wieder sicherer wird, dass die Kolleginnen und Kollegen auf den Dienststellen entlastet werden und wir in unserem Bundesland die dringend benötigten 500 zusätzlichen Polizistinnen und Polizisten bekommen. Karners Wissen um die Arbeit der Polizei basiert offenbar auf dem Lesen von ‚Panzerknacker-Comics’ - nur das hilft den Polizistinnen und Polizisten nichts! Während die SPÖ ihre Interessen wahrnimmt, bewegt sich Karner lieber weiter auf ‚Comicniveau’", reagiert der Sicherheitssprecher der NÖ Sozialdemokraten, LAbg. Hermann Findeis, auf heutige Aussagen von VP-Karner.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002