Paralympics: Thomas Geierspichler zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir"

Wien (OTS) - Im Alter von 18 Jahren änderte sich sein Leben schlagartig: Nach einem schweren Autounfall war Thomas Geierspichler gelähmt, versuchte seine Verzweiflung mit Drogen zu bekämpfen, fand zurück ins Leben und seine Kraft im Glauben an Gott. 14 Jahre später, nach seinem spektakulären Erfolg bei den Paralympics in Peking, ist er ein gefeierter Held. Am 21. September frühstückt er bei Claudia Stöckl im Hitradio Ö3 und erzählt über seine sportlichen Erfolge und den langen Weg dorthin.

Bei einem Ö3-Frühstück im Haus von Thomas Geierspichler in Anif - mit UFO Landeplatz vor der Tür - spricht der 32-jährige Salzburger über die dunklen Jahre und seine Gotteserfahrung. Geierspichler, der eine Gold- und Bronzemedaille bzw. einen Weltrekord bei den Paralympics erzielen konnte, erzählt im Hitradio Ö3 warum er seine Behinderung heute als Gewinn sehen kann.

Ö3-"Frühstück bei mir" - jeden Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19120
petra.jesenko@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001