designtextur kreiert neue Kampagne für Pharmaunternehmen CROMA

'Anatomy is destiny' - Kreativkampagne für die künstliche Linse QUATRIX (R) Aspheric Evolutive

Wien (OTS) - Das international tätige Pharmaunternehmen CROMA mit Sitz in Korneuburg beauftragte die Wiener Kommunikationsagentur mit der Erarbeitung einer Kreativkampagne für die Einführung einer neuen revolutionären künstlichen Linse. "Die größte Herausforderung war es, die Einzigartigkeit dieses ophthalmo-chirurgischen Produktes auf ungewöhnliche Art und Weise hervorzuheben", erläutert Mag.(FH) Eva Kamper, verantwortlich für strategische Kundenberatung bei der designtextur. "Deshalb haben wir uns entschlossen, mit den Traditionen der oftmals farblosen und unemotionalen Facharztkommunikation zu brechen, und die USP der Linse - die Berücksichtigung der individuellen Anatomie des Auges - anhand einer Analogie aus der Natur in den Vordergrund zu stellen."

"Der kreative, emotionale Ansatz in der Kommunikation mit den Ärzten hat uns überzeugt, da die Wort-Bild Kombination die Vorzüge der Linse optimal unterstreicht", begründen Mag. Mario Szvetits, Marketing Director CROMA und Mag. (FH) Helmut Weissmann, Head of Marketing Ophthalmology CROMA, die Entscheidung für die Kampagne.

Neben klassischen Kommunikationsmitteln wie Fachbroschüren, und Inseraten gestaltete die designtextur kürzlich auch den Auftritt von CROMA bei einem der weltweit größten Facharztkongresse, dem ESCRS Kongress, in Berlin. "Das Feedback auf die Kampagne, das Messedesign und die below-the-line Werbemittel war sensationell", freut sich AD Steffen Grachegg, der den gelungenen Auftritt als Bestätigung des vielschichtigen Portfolios der designtextur wertet.

Rückfragen & Kontakt:

designtextur Kamper, Grachegg, Fuchs OG
Mayerhofgasse 10/8, 1040 Wien
Tel.: +43 699 11 80 81 00
office@designtextur.com
Web: www.designtextur.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0018