Neuen Börsencrash exakt vorausgesagt

Wollerau, Schweiz (ots) -

Der namhafte Schweizer Marktanalyst Neuro-System AG hatte erst vor wenigen Tagen in einer Presseverlautbarung vor einem neuen Finanz-GAU gewarnt, nun ist er eingetroffen. Die Superpleite der US-Großbank Lehman Brothers sorgt weltweit für Panik auf dem Börsenparkett. Neuro-System hat damit erneut die Treffsicherheit seiner Prognosen unter Beweis gestellt. Dramatische Szenen spielten sich vor dem Sitz von Lehman Brothers in New York ab. Mitten in der Nacht räumten Angestellte ihre Schreibtische leer und brachten ihre Privatsachen in Sicherheit. Alle Rettungsversuche, den schwer angeschlagenen Bankriesen wieder auf die Beine zu bringen, sind gescheitert. Experten sprechen schon jetzt vom größten Bankenkollaps seit dem schwarzen Freitag 1929. Die anhaltende Krise hat damit einen neuerlichen Tiefpunkt erreicht, dessen weltweite Auswirkungen noch gar nicht absehbar sind. Der DAX stürzte um mehr als zweihundert Punkte ab und unterschritt mehrmals die psychologisch wichtige 6000er Marke. Die Aktienkurse von Banken und Finanzunternehmen gaben bis zu 7% nach. Die Finanzkrise, ungeachtet eindringlicher Warnungen vielfach schon überwunden geglaubt, ist mit einem Schlag zurückgekehrt. Weder internationale Großbanken noch die US-Regierung sind offenbar noch in der Lage, alle Folgen abzuwenden. Sind schmerzliche Verluste jetzt unvermeidlich? Anleger und Investment Manager stehen vor der großen Herausforderung, trotz des augenblicklichen Dilemmas die richtigen Chancen zu erkennen, um Erträge zu erwirtschaften und Gewinne abzusichern. Gerade in turbulenten Zeiten sind Börsianer auf objektive und neutrale Informationen angewiesen. Die Finanznachrichten der Neuro-System AG gelten bei professionellen wie privaten Investoren seit langem als zuverlässiger Quelle für präzise Marktanalysen und konkrete Handelsempfehlungen. Das börsentäglich erscheinende Journal des angesehenen Schweizer Unternehmens kann zu dem auch für private Anleger sehr günstigen Preis von nur 33 Euro im Monat direkt von Neuro-System bezogen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Neuro System Datenverarbeitung AG
Hauptstrasse 46 A
8832 Wollerau
Schweiz
Rolf Hunziker
Tel.: +41/62/723'18'50
Internet: www.neuro-system-daten.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006