euro adhoc: Führungswechsel / Aufsichtsrat der Zapf Creation AG bestellt Stephan Brune zum Vorstandsvorsitzenden (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.09.2008

Rödental, 11. September 2008 - Der Aufsichtsrat der Zapf Creation AG, Europas führendem Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen, hat Herrn Stephan Brune mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Brune ist insbesondere für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Personal sowie Investor-und Public Relations zuständig. Er war seit 2003 für die Saga Group mit Sitz in Hongkong, einen weltweit tätigen Hersteller und Distributor von Luxusgütern, tätig, zuletzt als Executive Vice President.

Herr Thomas Pfau, seit 28. August 2006 Vorstand für Marketing und Vertrieb, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt im freundschaftlichen Einvernehmen vorzeitig verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben außerhalb der Spielzeugbranche zuzuwenden. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Pfau für die erfolgreiche Arbeit zum Wohl der Gesellschaft.

Weitere Informationen:

E-Mail: katrin.kuehnel@zapf-creation.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Zapf Creation AG Mönchrödener Straße 13 D-96472 Rödental Telefon: +49 (0)9563 725-10 FAX: +49 (0)9563 725-1387 Email: info@zapf-creation.com WWW: http://www.zapf-creation.de Branche: Konsumgüter ISIN: DE0007806002 Indizes: MDAX, CDAX, Classic All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Börse München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Katrin Kühnel
Telefon: +49 (0)9563-7251-513

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0017