Grüne Wien/Ringler: Entscheidung für Leitung des Tanzquartier Wien enttäuschend

Ringler: "Bedauern, dass keine der exzellenten Bewerberinnen zum Zug gekommen ist"

Wien (OTS) - Die Kultursprecherin der Grünen Wien, Marie Ringler, zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung von Kulturstadtrat Mailath-Pokorny, Walter Heun zum neuen Leiter des Tanzquartiers Wien zu ernennen. "Walter Heun hat zwar mit langjähriger Erfahrung gezeigt, dass er in diesem Bereich sehr qualifiziert ist, wir bedauern aber, dass keine der exzellenten Bewerberinnen zum Zug gekommen ist", so Ringler.

Dennoch beglückwünschen die Grünen den neuen Leiter des Tanzquartier Wien zur Ernennung. "Wir hoffen, dass Walter Heun den erfolgreichen Kurs von Sigrid Gareis, die das Tanzquartier Wien zur einem der wichtigsten und international profiliertesten Orte für den zeitgenössischen Tanz gemacht hatt, fortsetzen wird", so Ringler abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, Mobil: 0664 22 17 262
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0003