Buchinger Pressekonferenz: 15 Jahre Pflegevorsorge in Österreich - Bilanz und Ausblick

Wien (BMSK) - Vor 15 Jahren wurde in Österreich die Pflegevorsorge neu geregelt. Aus Anlass dieses Jubiläums lädt der Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz zu einer Pressekonferenz, in der er Bilanz über die seit 15 Jahren erbrachten Leistungen in der österreichischen Pflegevorsorge zieht und einen Ausblick auf zukünftige Schwerpunkte gibt.

Bitte merken Sie vor:

P R E S S E K O N F E R E N Z

"15 Jahre Pflegevorsorge in Österreich - Bilanz und Ausblick"

mit

Sozial- und Konsumentenschutzminister Dr. Erwin Buchinger

Datum: Montag, 15. September 2008
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz, Regierungsgebäude, Pressezentrum/5. Stock
Stubenring 1
1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen!

Hinweis: Der Zutritt ist nur über den Eingang Sozialministerium, nächst Oskar Kokoschka-Platz möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz
Dr. Gisela Kirchler-Lidy
Pressesprecherin des Sozialministers
Tel. (01) 71100-2249
gisela.kirchler@bmsk.gv.at
www.bmsk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002