Sportstaatssekretär Reinhold Lopatka gratuliert Andreas Vevera zur Gold-Medaille

Tischtennis-Ass Vevera holte zweites ÖPC-Gold bei Paralympics in Peking

Wien (OTS) - "Im Land des Tischtennis ist für Tischtennis-Ass Andreas Vevera ein Traum in Erfüllung gegangen. Er holt seine erste Gold-Medaille bei Paralympischen Sommerspielen und die bereits zweite für das Österreichische Paralympische Team (ÖPC) in Peking. Dass diese in Gold glänzt, ist eine besondere Freude und eine großartige Leistung in diesem internationalen Spitzenfeld", gratulierte Sportstaatssekretär Dr. Reinhold Lopatka. Nach dem Weltmeistertitel 2007 sei dies der größte Erfolg in der sportlichen Karriere von Vevera. Die Bilanz der Paralympischen Sommerspiele von Athen mit 8 Gold-, 11 Silber- und 4 Bronzemedaillen sei für die ÖPC-Athletinnen und -athleten zwar schwer zu toppen, "Ich wünsche unserem Team weiterhin viel Erfolg und zahlreiche Medaillen", so Lopatka.

Rückfragen & Kontakt:

Roland Achatz
Staatssekretariat für Sport
Tel.: ++43 1 53 115 4036
Fax: ++43 1 53 115 4065
Handy: +43/664/6106308
E-Mail: roland.achatz@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001