Bandenwerbung bei mehr als 170 Qualifikationsspielen in Europa: Continental AG bucht Sponsoring-Paket auf dem Weg zur FIFA WM 2010TM in Südafrika bei Sportfive

Hannover (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Als Offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010TM in Südafrika in der Produktkategorie Reifen hat sich der internationale Automobilzulieferer Continental AG eine nennenswerte TV-Präsenz im Rahmen der 260 europäischen Qualifikationsspiele gesichert. Bei mehr als 170 Spielen wird Continental mit jeweils vier Banden im Stadion und durch die weltweiten TV-Übertragungen auch auf Millionen von Fernsehbildschirmen präsent sein. Das Bandenmotiv bleibt unverändert das Continental-Logo in Verbindung mit einem Pkw-Reifen. "Dieses Sponsoring-Paket wird uns helfen, unsere Premium-Reifenmarke Continental bis zum Beginn der nächsten Fussball-Weltmeisterschaft im Sommer 2010 die Markenbekanntheit in unseren Kernmärkten weiter zu steigern", erklärte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Alan Hippe, der auch für die Division Pkw-Reifen verantwortlich ist. Nach der erfolgreichen Aktivierung des Sponsorings der UEFA EURO 2008TM knüpft der Automobilzulieferer nahtlos an die Marketing-Kommunikation der vergangenen Jahre an. Der Bekanntheitsgrad der Premium-Reifenmarke konnte dabei seit 2006 in allen wichtigen Märkten nennenswert gesteigert werden. Bereits im Vorfeld der FIFA WM 2006TM hatten die Hannoveraner ein Sponsoring-Paket mit Bandenwerbung für die europäischen Qualifikationsspiele gebucht. Continental ist mit einem Marktanteil von 25 Prozent seit Ende 2007 erstmals in der Unternehmensgeschichte Marktführer für Pkw-Reifen in Europa. "Wir wollen die Marke Continental mit Hilfe des Fußball-Sponsorings besonders in den Wachstumsregionen Osteuropa, Russland, Asien und Südamerika zu einer der Top-Drei Premium-Marken im Reifenersatzgeschäft entwickeln", so Dr. Hippe zu dem Hauptziel des Fußball-Sponsorings der FIFA WM 2010TM. Die weiteren Marketing-Ziele des Technologie-Konzerns bleiben auch für die nächsten zwei Jahre unverändert: - Das Image der Premium-Marke Continental soll durch die Verbindung zum weltweiten Profi-Fußball noch stärker emotionalisiert werden, - die Marke soll durch Produktexklusivität vom Wettbewerb abgegrenzt werden und

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Alexander Lührs
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-Reifen
Continental AG
Büttnerstr. 25, 30165 Hannover
Tel: 0511-938-2615, Fax: -2455
E-Mail: alexander.luehrs@conti.de
www.contisoccerworld.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009