Tierschützer Martin Balluch, heute 3.9.2008, zu Gast in "Talk of Town" um 18.35 Uhr auf PULS 4

Wien (OTS) - Heute spricht Martin Balluch im "Talk of Town"-Studio mit dem Moderator Jürgen Peindl über den Tierschutz, die aufreibenden Stunden in der U-Haft und die Momente seiner Entlassung.

Der Obmann des Vereins gegen Tierfabriken Martin Balluch wird aus der U-Haft entlassen. Abgemagert und auf Psychopharmaka tritt er gestern aus dem Wiener landesgerichtlichen Gefangenenhaus in die Freiheit. Doch sein Credo lautet: "Ich würde alles wieder so machen". 106 Tage haben ihn seine mutmaßlichen Aktionen - wie Sachbeschädigung von Pelz- und Kleidergeschäften - ins Gefängnis gebracht. Zu Unrecht sagt der Tierschützer - der aufgrund des umstrittenen Mafiaparagrafen seine Zelle mit Helmut Elsner teilen musste. Jetzt hat er die Chance sogar ins Parlament zu kommen.

Saß Martin Balluch zu Recht in U-Haft und wie weit darf man für den Tierschutz gehen - heute 18:35 Uhr in Talk of Town auf PULS 4.

Talk of Town - Montag bis Freitag 18:35 Uhr auf PULS 4

Rückfragen & Kontakt:

Christina Patzl
Unternehmens- und Programmkommunikation PULS 4
Tel.: 01/368 77 66-121
Christina.Patzl@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001