Hofer: Handbuch Freiheitlicher Politik ist Zukunftsprogramm für Österreich!

Inhaltsleeres ÖVP-Wahlprogramm einer Regierungspartei unwürdig

Wien (OTS) - "An ihren Schriften werdet ihr sie erkennen!" meint
der freiheitliche Vizeparteiobmann NAbg Ing. Norbert Hofer zu einem Vergleich des Handbuches Freiheitlicher Politik mit dem überaus dürftigen ÖVP-Wahlprogramm. "Während sich die FPÖ, alle Politikfelder umschließend, ernsthafte Gedanken über die Zukunft unseres Landes macht, bedarf die ÖVP offenbar keines seriösen Wahlprogramms, da sie ohnehin davon ausgeht, dass die Befehlsausgabe in Brüssel erfolgt und jede eigene Initiative daher überflüssig ist."

"Dem ist aber nicht so", betont Hofer. "Und das wissen auch die Österreicher. Nicht ohne Grund wurde unser Handbuch bis dato bereits 135.422 Mal von der Seite www.fpoe.at heruntergeladen. Allerdings", so Hofer abschließend, "wird auch das ÖVP-Wahlprogramm seinen Platz in der kollektiven Erinnerung behalten: in der berüchtigten Rubrik >dünnste Bücher der Geschichte<."

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0004